Projekt

Fußgängerbrücke am Bahnhof in Ottweiler

Ottweiler · 2017

Der Lightcross-Faktor
bei einer Standzeit von 30 Jahren

4,2 x

Vorteilhafter als Holz

4,6 x

Vorteilhafter als Stahl

Der Lightcross-Faktor
bei einer Standzeit von 30 Jahren

Projekteigenschaften:

Länge: 55,7 m

Nutzbreite: 1,85 m

Gewicht: 15,5 t

Auflastung: 0,5 t

Verarbeitung: Verschraubt

Produkttyp: Fußgängerbrücke Treppe

Oberfläche: Lackiert

Farbe: RAL 7016

Region: Saarland

Land: Deutschland

Eindrucksvolle Gleisquerung.

Die Fußgängerbrücke am Bahnhof in Ottweiler besteht aus 3 Teilen und hat eine Gesamtlänge von 55,70 m bei einer Nutzbreite von 1,85 m. Das Gesamtgewicht der Lightcross Konstruktion ist 15,5 t. Die Brücke ist in RAL 7016 lackiert und verfügt sowohl über einen Schwingungstilger, als auch Berührschutz, Rohrleitungen und eine Entwässerungsrinne. Die Lauffläche ist zwecks Barrierefreiheit mit Bodenindikatoren versehen. Verbaut wurden Noppenbahnen für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen. Zudem ist der Belag rutschfest (Rutschsicherheitswert R13) mit PU beschichtet. Die Brücke wurde im System SL groß konstruiert, was der heutigen Lightcross-Tragkraftklasse HL 40 entspricht.

Alle Projekte
Wir benutzen Cookies zur Verbesserung der Website. Bitte lesen Sie auch unsere   Datenschutzerklärung.